Oktober 2009

Zwei in Köln lebende Musiker führen an diesem Abend klassische und moderne Stücke auf.

Samstag| 10. Oktober | 19.00 Uhr | Eintritt:  10 €

duoProgramm

Georg Friedrich Händel   Sonata a-Moll

Mauro Giuliani   Große Sonate für Flöte und Gitarre op.85

Gabriel Fauré    Sicilienne op.78

Astor Piazzolla    Histoire du Tango

Hachiro KANNO

16. Oktober bis 21. November

Vernissage:   Freitag | 16. Oktober | 19.00 Uhr

KANNO lebt seit über 30 Jahren in Paris. Seine Arbeiten wurde mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Seine Kunstwerke waren mehrfach im Rahmen von Ausstellungen in Deutschland z.B. in Düsseldorf, Duisburg, Leverkusen und Köln zu sehen. Während der Vernissage wird durch den Künstler eine Kalligraphie-Performance zu Klängen der Mundorgel Sho dargeboten.

kanno

Kohshou NANAMI     Dance BUTOH

Samstag | 17. Oktober | 20.00 Uhr | Eintritt: 10 €

Adagio für den Wald im Herbst

nanami
Im Wald des Herbstes vermischen die Atmosphäre des vergehenden heißen Sommers und dazu die der Spannung zum kommenden kalten Winter miteinander. Die Kälte des Winters lässt aber auch das Kommen des Frühlings erwarten. Dieser Buto drückt mit scharfen und gleichzeitig entspannenden Bewegungen das Jahr des Waldes aus.

danse Sauvage
七感弥広彰 Kohshou NANAMI
18 rue chaptal 75009 Paris
www.dansesauvage.com

Nächste »